*
Header Template 1
Menu
Block-Slideshow
slideshow2.jpg

Text-Produktinform.
Weitere Produktinformationen
Menu
Übersicht Übersicht
Architekten-Systeme Architekten-Systeme
Kindergarten-Systeme Kindergarten-Systeme
Egosphere Slimline Egosphere Slimline
Egosphere Avantgardeline Egosphere Avantgardeline
Egosphere Woodline Egosphere Woodline
Egosol HelioTent Egosol HelioTent
Egosol PETBow Egosol PETBow
Weitere Produktinformationen Weitere Produktinformationen
Produkte in der Entwicklung Produkte in der Entwicklung
Text-Leiste-Produktinform.

EGOSOL - Weitere Produktinformationen

1. Folie

Die von uns eingesetzte HelioVital®-Filterfolie hat eine Lebensdauer, abhängig von der UV-Exposition, Temperatur und Feuchtigkeitseinwirkungen, von rund 1000 - 5000 Betriebsstunden, welche entscheidend von der Intensität der aus dem Sonnenlicht gefilterten UV-Strahlen abhängt.

Die Lebensdauer der Folie kann deutlich verlängert werden, wenn diese nach Benutzung in sauberem, trockenem Zustand zusammengelegt und verpackt oder einfach durch eine optional erhältliche Abdeckung geschützt wird.

Für die Reinigung der Folie dürfen keine aggressiven Reinigungs- oder Lösungsmittel, Scheuermittel, Putzschwämme oder ähnliches verwendet werden. Eine Reinigung der Folie sollte mit sauberem Wasser und neutralem Reiniger erfolgen - und niemals in der Waschmaschine.
Die Schutzwirkung der Folie wird durch einige Kratzer, Knickstellen oder Wellen nicht wesentlich beeinträchtigt, solange die Folie nicht erkennbar mechanisch beschädigt (gerissen, durchlöchert o.ä.) ist.
   
Sie erkennen, dass die Lebensdauer der HelioVital®-Filterfolie zu Ende geht, wenn die Folie verblasst oder „milchig“ wird. Beachten Sie: Die SCHUTZwirkung bleibt stets erhalten, jedoch die NUTZwirkung wird durch die Alterung vermindert. Der Austausch der Filtermembran wird empfohlen.

Die bei allen unseren Modellen eingesetzten umweltfreundlichen HelioVital®-Filterfolien sind
frei von gesundheitsschädlichen und allergieauslösenden Stoffen. Sie sind toxikologisch unbedenklich, geruchsneutral und recyclebar.

In unsere Gestelle bauen wir stets Folien des Typs LSF7 oder LSF10/IR** ein. Welche von den beiden für Ihren Anwendungsfall geeignet ist, und welche weiteren Filterfolienalternativen zur Verfügung stehen, lesen Sie bitte unter dem Reiter: Die Sonnenfilter/Die Filtertechnik.


2. Rahmengestelle
 

Wir verarbeiten hauptsächlich Holz und Edelstahl für unsere Produkte.

Holz:

Standardmässig verwenden wir europäische Harthölzer wie Eiche für unsere Avantgardeline oder Douglasie für die Woodline. Beide Hölzer sind sehr gut für die Aussenaufstellung geeignet. Auf Wunsch verarbeiten wir auch Ihre bevorzugte Holzart. Wir beziehen unsere Hölzer aus nachhaltigem Forstbau. Ihre Wunschholzart versuchen wir ebenfalls aus einwandfreien Quellen zu beziehen.

Holz kann mit verschiedenen Oberflächenbehandlungsarten veredelt werden. Wir verwenden standardmäßig eine lichtechte Lasur in dunkler Holzfarbe. Aber auch hier gehen wir gerne auf Ihren Wunsch ein. Ihre Farbe oder auch nur Öl oder Wachs.

Wir erklären hier nichts Neues, wenn wir darauf aufmerksam machen, daß Holz ein Naturprodukt ist und Sie ein individuelles Stück Handwerk erwerben. Dieses sollte regelmäßig gepflegt werden, um seine Schönheit zu erhalten.

Edelstahl:   EGOSOL43 / EGOSOL44 / EGOSOL45
 

Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl. Um den einzelnen Anforderungen gerecht zu werden, verwenden wir unterschiedliche Edelstahlsorten für den jeweiligen Einsatzfall:

I - EGOSOL43 - unsere Ausführung "Home and small business:

In edel gebürsteter Ausführung. Geeignet für "Home and samll Business" - heisst soviel wie: Für Zuhause und den einfachen gewerblichen Bereich. Wir verstehen darunter die Verwendung auf Balkonen, Terrassen, Gärten und im sonstigen Außenbereich. Auch mit wenig Pflege hält EGOSOL43 dann ein Leben lang. Mit ein bisschen Pflege ist EGOSOL auch für die Aufstellung in Poolnähe geeignet (Chlorwasser).

Jedoch sollten Sie bei ständigem Chlorwasserkontakt, wie er in gewerblichen Schwimmbädern genau neben der Wasserfläche der Fall ist, besser auf EGOSOL 44 zurückgreifen. Für Sole- und Meerwasserkontakt ist EGOSOL43 nicht geeignet.

EGOSOL43 erfüllt die Kriterien für die Korrosionsklasse II nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung.

II - EGOSOL44 - unsere Ausführung "Business plus":

Veredelter Edelstahl in elektrolytisch polierter Ausführung. Unser "Business plus" - für alle gewerblichen Anwendungen. Wir verstehen darunter die direkte Aufstellung am Chlorwasserpool oder am Freibadbecken. Unsere Kinderbadgestelle sind aus diesem Material gefertigt. Mit sehr wenig Pflege hält dieser Edelstahl fast ewig. An ausgesuchten Orten und mit etwas mehr Pflege kann der EGOSOL44 auch in Solebeckenumgebung Verwendung finden.

Für ständig meerwasserberührte Bereiche oder Solebereiche, die nicht kontroll- und wartungsfähig sind, verwenden Sie bitte besser unseren EGOSOL45.

EGOSOL44 erfüllt die Kriterien für die Korrosionsklasse III nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung. Bei regelmäßiger Pflege geeignet für den Einsatz in Hallenbädern.

III - EGOSOL45 - unsere Ausführung "Ocean plus":

Vollendete Edelstahlqualität In elektrolytisch polierter Ausführung. "Ocean plus" - unsere Definition für alle Aufstellungsbereiche - auch direkt im oder am Meer. Extrem widerstandfähig, auch geeignet in unzugänglichen und unbeaufsichtigbaren Bereichen.
 

EGOSOL45 erfüllt die Kriterien für die Korrosionsklasse IV nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung.

Bitte beachten: Produkte aus EGOSOL45 haben eine deutlich erhöhte Lieferzeit.

Zu unserem Egosol Web-Shop gelangen Sie hier >

 

Copyright
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail