*
Header Template 1
Menu
Block-Slideshow
slideshow2.jpg

Text-Filtertechnik
Die Filtertechnik
Menu
Unser Partner HelioVital Unser Partner HelioVital
Permanente Forschung Permanente Forschung
Die Filtertechnik Die Filtertechnik
Presse / TV / YouTube Presse / TV / YouTube
Auszeichnungen Auszeichnungen
Studien Studien
Text-Leiste-Filtertechnik

Die Filtertechnik - Life Science trifft High-Tech

Aus dem Spektrum der Sonnenstrahlen filtert die HelioVital®-Filterfolie nur die schädliche und dem Augenlicht unsichtbare kurzwellige UVB- und UVA-Strahlen heraus.

Die kurzwelligen UVB-Strahlen sind der Hauptgrund für Sonnenbrand, Hautkrebs und vorzeitige Hautalterung. Die längerwelligen UVA-Strahlen sind verantwortlich für diverse Sonnenallergien und zudem mitverantwortlich für vorzeitige Hautalterung. Die gesundheitsfördenden UV-Strahlen werden NICHT herausgefiltert.

HelioVital®-Filterfolie schützt nicht nur die Haut, sondern auch Augen und Haare.

Neben diesem Schutz vor schädlichen UV-Strahlen bewirken die HelioVital®-Filterfolien auch eine gezielte (auf den Einsatzweck abgestimmte) Reduktion der auch unsichtbaren IR(Infrarot)-(Wärme)Strahlung der Sonne. Nach neuesten medizinischen Erkenntnissen können auch diese IR-Strahlen - je nach Intensität - zur vorzeitigen Hautalterung führen und stehen zudem im Verdacht, auch zur Entstehung von Hautkrebs beizutragen.
 

Wie ist die HelioVital®-Filterfolie aufgebaut?

Die speziell als gesundheitliches Sonnenschutz- und Sonnennutzungssystem entwickelte
High-Tech-Filterfolie besteht aus mehreren Schichten mit unterschiedlicher UVB- und
UVA-Lichtdurchlässigkeit. Die Folien sind mittels Kaschierung in einer Sandwich-Bauweise
miteinander verbunden und zudem, je nach Einsatzzweck, mit einer spezifischen Beschichtung für zusätzlichen IR-Schutz versehen. Die HelioVital®-Filterfolie ist transluzent durchsichtig und
durchscheinend, gegebenenfalls mit attraktiven, zarten Farbtönen und mit einem effektvollen,
leichten Metallschimmer.
 

Der Licht- bzw. Sonnenschutzfaktor der HelioVital®-Filterfolien

Alle HelioVital®-Filterfolien weisen eine enorme Schutzwirkung gegenüber Sonnenstrahlung auf. Klinische Tests an der Universitätsklinik in Graz legten offen, daß es einen erstaunlichen Unterschied gibt zwischen den theoretischen (in vitro) Lichtschutzfaktoren der Folien und den am Menschen (in vivo) gemessenen Lichtschutzfaktoren. Der in vivo gemessene Wert liegt in etwa eine Zehnerpotenz über den theoretischen Lichtschutzfaktoren und darüber! Wir benutzen daher für die Schutzwirkung den Begriff Sonnenschutzfaktor statt Lichtschutzfaktor.

Für die von EGOSOL verwendeten Filtertypen gilt: Typ LSF10/IR** hat einen in-vivo-Sonnenschutzfaktor von ca. 100, der Typ LSF7 ca. 70. Wir weisen darauf hin, daß wir die Lichtschutzfaktoren sehr konservativ angeben und diese sehr weit höher ausfallen können. Wir  geben auf den Filterprodukten die genormten Werte an, die Sie von bspw. Sonnenmilch gewohnt sind.

Folientyp LSF7 - Hoher Schutzfaktor

Folientyp LSF10/IR** - Sehr hoher Schutzfaktor

Folientyp LSF30/IR** - Extrem hoher Schutzfaktor

Der Nutzfaktor der HelioVital®-Filterfolien

Das Besondere an den Sonnenschutzfolien von HelioVital®  liegt im gleichzeitigen Schutz und Nutzen! Das heißt: Im Gegensatz zum Schutz im Palmen- oder Schirmschatten oder gar in Räumen bekommt Ihr Körper unter der HelioVital®-Folie Sonnenbräune und lebensfreundliche Sonnenstrahlung, die z.B. für die Vitamin-D-Blidung wichtig ist.

Entscheiden Sie sich nicht vorschnell für den höchsten Schutzfaktor nach dem Motto "Viel hilft viel"! Denn es gibt eine natürliche Balance zwischen Schutz und Nutzen: Höherer Nutzen bei niedrigerem Schutzanteil. Die Hautbräunung ist bei allen Folienarten gegeben. Für welche Folie Sie sich entscheiden: Der Schutzfaktor verglichen zu anderen Sonnenschuzprodukten ist stets sehr hoch!

Den Nutzanteil bestimmen Sie über die Folienwahl:

Folientyp LSF7 - Extrem hoher Nutzfaktor - sehr schnell Hautbräunung

Folientyp LSF10/IR** - Sehr hoher Nutzfaktor - schnelle Hautbräunung

Folientyp LSF30/IR** - Hoher Nutzfaktor - weniger schnelle Hautbräunung

Welche Filterfolie ist für mich die Richtige?
 

Folientyp LSF10/IR**:

Wir bieten für die meisten unserer Egospheren standardmäßig den Folientyp LSF10/IR** an. Dieser Folientyp überzeugt mit Allroundeigenschaften für schnelle Bräunung und hocheffektivem Schutz vor Sonnenbrand, Hautalterung und Hautkrebsprävention. Zudem reduziert diese Folie die Wärmestrahlung, so daß es darunter deutlich kühler ist als in der direkten Sonne. Dieser Typ ist besonders für den Sommer geeignet für Schutzbereiche, die geschützt und "gekühlt" werden sollen (Bsp. Terrasse, Kindersandkasten usw.). Sehr hoher Schutzfaktor - sehr hoher Nutzfaktor. Standardbreite: 150cm.

Folientyp LSF7:

Optional bieten wir den Folientyp LSF7 an. Bei dieser Folie besteht gegenüber dem Typ LSF10/IR** eine etwas reduzierte Schutzwirkung, die Bräunungseigenschaften sind dagegen etwas besser. Es wird keine Wärmestrahlung reduziert. D.h. dieser Typ ist geeignet für kältere Tage, z.B. in der Übergangszeit, an denen jedoch die Sonne scheint. Oder für Bereiche, die ohne Wärmereduktion geschützt werden sollen, bspw. Kinderpools, damit die Kinder beim Plantschen nicht frieren. Hoher Schutzfaktor - extrem hoher Nutzfaktor. Standardbreite: 150cm.

Bei Neu- oder Nachbestellungen bitte ggf. telefonsich oder per Kontakformular den gewünschten Typ angeben (beide sind preisgleich).

Folientyp LSF30/IR**:

Wir bieten für Sonderlösungen auch den Folientyp LSF30/IR** an. Dieser Folientyp überzeugt mit extrem hohen Schutzeigenschaften für hocheffektivem Schutz vor Sonnenbrand, Hautalterung und Hautkrebsprävention. Dieser Folientyp ist besonders für Sonnenallergiker geeignet. Zudem reduziert diese Folie die Wärmestrahlung, so daß es darunter deutlich kühler ist als in der direkten Sonne. Dieser Typ ist besonders für den Sommer geeignet für Schutzbereiche, die geschützt und "gekühlt" werden sollen (Bsp. Terrasse, Kindersandkasten usw.). Verfügbar nur in der Folienbreite 120 cm. Deshalb kann dieser Typ nicht mit den standardmäßigen EGOSpheren ausgeliefert werden. Fragen Sie uns, wenn Sie diesen Folientyp bevorzugen. Wie liefern die EGOSPheren preisgleich auf Anfrage als schmalere 120cm-Version (anstatt 150cm Standardbreite). Extrem hoher Schutzfaktor - hoher Nutzfaktor.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf:
Kontakt-Formular >

Copyright
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail